Tipps

Wir geben unsere Tipps, die das Leben leichter machen, an Sie weiter!

Machen Sie mit uns einen Beratungstermin zu einem frühen Zeitpunkt aus.

4 Wochen vor dem Umzug

  • Neue Adresse an Firmen, Ämter und Institutionen mitteilen
  • Nachsendeantrag bei der Post stellen
  • Gas, Strom, Wasser, Telefon kündigen
  • Urlaub für den Umzug beantragen
  • Grundriss-Möbelplanung für Ihr neues Objekt anfertigen
  • Packmaterial bei uns bestellen

1 Woche vor dem Umzug

  • Termine mit den Handwerkern bestätigen lassen
  • Hausmeister informieren
  • Beginnen Sie mit dem Verpacken, nutzen Sie den Umzug zum Aussortieren
  • Absprache mit Ihrem Umzugsberater

1-2 Tage vor dem Umzug

  • Alle wichtigen Dokumente und Unterlagen bereit halten
  • Gegenstände die sofort wieder gebraucht werden separat verpacken
  • Rundgang durch die Wohnung und Abnahme
  • Schlüssel bereitlegen

Umzugstag

  • Frühstücken Sie in Ruhe, vielleicht im Cafe um die Ecke - jetzt geht's los!
  • Kontrollrundgang im alten Objekt Zählerstände ablesen
  • Ihr Umzugsberater koordiniert mit Ihnen den Ablauf
  • Kontrollrundgang im neuen Objekt
  • Versuchen Sie nicht, heute alles zu schaffen! Kommen Sie erst einmal an!
  • Gönnen Sie sich am Ende des Tages eine Auszeit

Bestimmt finden Sie heute Abend ein kleines Restaurant, wo man Sie gern bewirtet. Dort können Sie entspannen und morgen in aller Ruhe alles fertig stellen und einrichten.

Nach dem Umzug

  • Termin zur Abholung des Packmaterials mit uns vereinbaren
  • Rechnungsunterlagen von uns zustellen lassen.
  • Falls nötig, führen wir Restberäumung und Entsorgung aus
  • Verschließen von Bohrlöchern
  • Entfernen von Tapeten, Fliesen, Einbauten, Deckenplatten
  • Malerarbeiten
  • Endreinigung, Teppichbodenreinigung
  • Übergabe des Objektes an den Nachnutzer

Sie haben es geschafft. Herzlichen Glückwunsch! Sagen Sie uns wie zufrieden Sie mit unserem Service waren und genießen Sie Ihren Erfolg.